Alle gehen rauf, wir gehen runter: 12% für die Umwelt!

reacha SPORT

Der (Fahrrad-)Anhänger für Sportler

Radsatz: compact 20"
  • Ideal für den Transport von langem Outdoor-Sport- oder Strand-Equipment
  • z.B. SUPs, Windsurfbretter, Longboards, Kite-Surfbretter, Kajaks, Snowboards, Skier und mehr
  • Konzipiert für Sportgeräte bis zu 14' Länge
  • Mit drei verschiedenen Radsätzen erhältlich

Zubehör nicht vergessen

Sport, Abenteuer und Familie

Der reacha SPORT ist unsere Liebeserklärung für jeden Sportbegeisterten. Kajak, SUP, Surfboard, Windsurfbrett, Camping-Equipment und vieles mehr passt auf den reacha SPORT und macht Dich startklar für Dein sportliches Abenteuer.

Der reacha SPORT ist ideal, um längeres Equipment an den Spot zu bringen. Welches der richtige Radsatz für Dich ist, erfährst Du weiter unten. Unabhängig von der Bereifung transportiert der reacha SPORT ohne weiteres Gegenstände mit bis zu 14' / 427 cm Länge, z.B. Stand-Up Paddle Raceboards. Mit ein paar Tricks sind auch bis zu 5 m drin. Ist Dein Sportgerät länger als 5 m, dann ist eher der reacha XL der richtige Anhänger für Dich.

Wir empfehlen eine maximale Beladung von 35 kg bei Verwendung als Fahrradanhänger und eine maximale Beladung von 60 kg bei Verwendung als Handanhänger.

Aufgrund des speziellen Aluminium-Herstellungsverfahren und da wir in unserem Lager- und Versandprozess Verpackungsmüll gering halten, kann es bei den Bauteilen zu leichten Beeinträchtigungen an den Oberflächen kommen. Funktion und Haltbarkeit unseres Produktes werden nicht beeinträchtigt. Mehr erfährst Du hier.

SPORT Features

1Lange SPORT Deichsel

2Ein seitlicher Ladebügel inklusive

3Verschiedene Radsätze

4Optional als Fahrradanhänger verwendbar

Verschiedene Radsätze

Wähle aus drei verschiedenen Radsätzen

compact 20" | geringes Gewicht und kleines Packmaß

street 24" | fester Straßenbelag und lange Distanzen

beach 20" fat | offroad und auf Sand

Die Wahl Deiner Reifen hat auf die maximale Beladung bis auf einen geringen Unterschied in der Bodenfreiheit keine Auswirkungen.

Fahrradanhänger mit austauschbaren Laufrädern
zerlegbarer Fahrradanhänger

Modulares Zubehör

Mit unserem bike connector wird aus dem Handwagen ein Fahrradanhänger. Außerdem kannst du Deinen reacha mit zusätzlichen seitlichen Ladebügeln, sog. Bows, ausstatten. Diese brauchst du vor allem zur Fixierung, wenn Du mehr oder größeres auf dem reacha zum Transport packen willst. Der reacha SPORT ist bereits mit einem seitlichen Ladebügel (bow) montiert ausgestattet. Sollte der SPORT Dir für manche Anwendungen auch in der kürzesten Einstellung hingegen zu lang sein, kannst Du Dir eine kurze CITY Deichsel als Zubehör bestellen, z.B. um mehr Wendigkeit in der Stadt zu haben.

SUP Fahrradanhänger
Fahrradanhängerset zum selber bauen

Customer Reviews

Based on 109 reviews
87%
(95)
12%
(13)
1%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
r
r.
inlay

ich such immer noch eine art tasche/einsatz für den anhänger, damit dinge nicht rausfallen können und ein hund einfach transportiert werden kann, sonst ein super anhänger, v.a. für seinen zweck sportgeräte zu transportieren!!

D
Der H.
(fast) perfekter Anhänger

Liebes reacha-Team, danke für diesen tollen Hänger! Er fährt sich unglaublich gut, die Montage war problemlos, die Verarbeitung ist spitze! Ein kleines Manko: da die „Wanne“ konstruktionsbedingt nicht dicht ist, können die Finnen während der Fahrt herausrutschen. Ausserdem sind zu viele Teile im Auflagebereich am Rand des Mainframe ungepolstert, für Hardboards braucht es eine Polsterung in diesen Bereichen. Wir haben eine Anti-Rutschmatte eingelegt, das schließt dann auch gleich die seitlichen Löcher, und der Stauraum unter den Boards ist besser nutzbar.

Was mir auffiell: Die Stecher-Twins haben die Gabel verkehrt herum montiert, aber dadurch hatten sie eine viel schönere Auflage, ausserdem liegt der bike connector beim Entkoppeln nicht auf dem Boden auf. Wäre das auch eine Alternative? Obwohl, zugegebenermaßen ist der reacha dann insgesamt nicht mehr so flexibel einstellbar.

P
Peter R.
Passt alles

Hervorragend um SUP, Surf- und oder Foilboards und Wings an den Spot zu bringen. Die Befestigung der Boards ist dabei bedeutend einfacher un das Fahren angenehmer als mit dem Lastend. Ich hatte bisher ein RM Packster 60 und ein UA xxl mit Flightcase - Der Reacha toppt beide wenn es um den Boardtransport geht. Was mich überrascht hat war wie leicht sich der Reacha mit einem Bad ohne E-Antrieb ziehen lässt.

V
Volker N.
Kanutransport

Reacha gibt Anregung für neuartige Nutzung

T
TETSUYA M.
From japan

We had help importing it from Germany and it arrived in Japan. The assembly was done without any problem with the help of a video. I was able to carry it to the beach without any problems with my electric bicycle. The bike and the bike disconnect smoothly, and the 20" fat tires allowed me to move freely on the beach. I would like to add a bike stand to the front of the trailer, and I would like to add tire clamps because the trailer moves when loading and unloading the sup. I would like to see the development of an auxiliary device to hold the sup paddle in place.
I have used it for one day and it is very good.
The stopper comes off and flies away - this is not an area for improvement, but it is a concern.

G
Gerald H.

Geniales Teil, durchdacht und praxistauglich. Ob zum Rucksack- und Zelttransport im Gebirge oder als Sup- Transporter zum Staffelsee - funktioniert und macht Spaß.

P
Philipp E.G.
Megateil

Der Reacha ist ein wahnsinnig durchdachter und geschickter Fahrradanhänger mit dem man endlich auch sein Hardboard (SUP) CO2-neutral transportieren kann.

S
Stef K.
Auch im Winter perfekt!

Schnelle Lieferung, hohe Qualität, einfache De- und Montage und perfekte Handhabung mit dem Fahrrad oder zu Fuss, sowohl auf Schnee wie auch ganz profan im trockenen Gelände!

J
Jacqueline M.
Unschlagbar!

Der Anhänger ist jeden Franken wert. Schön produziert, jedes Detail stimmt. Im Handumdrehen zusammengesetzt. Fährt sich sogar mit meinem leichten Fahrrad super, mein 4.27 Meter Carbon-Board lässt sich mühelos transportieren. Und mit dem kurzen Deichsel kann gross eingekauft werden. Top; ich bin begeistert, ein grosses Kompliment an das reacha-Team. Ein tolles Produkt, vielen Dank dafür.

E
Edzard
Entspannt an den Strand.

Perfekt, wenn sich auf einer ohnehin autofreien Insel nur das Fahrrad bietet. Man kommt unangestrengt an den Homespot und muss sich dank der Fat-Tyres - auch gut bepackt mit zwei Boards und zwei kompletten Riggs - nicht durch den feinen Sand bis ans Wasser quälen. Nicht nur für Windsurfer sehr zu empfehlen.

Search