End of Season SALE | 10% auf alles | nur solange der Vorrat reicht

reacha SPORT

Der (Fahrrad-)Anhänger für Sportler

Radsatz: street 24"
  • Ideal für den Transport von langem Outdoor-Sport- oder Strand-Equipment
  • z.B. SUPs, Windsurfbretter, Longboards, Kite-Surfbretter, Kajaks, Snowboards, Skier und mehr
  • Konzipiert für Sportgeräte bis zu 14' Länge
  • Mit drei verschiedenen Radsätzen erhältlich

Zubehör nicht vergessen

Sport, Abenteuer und Familie

Der reacha SPORT ist unsere Liebeserklärung für jeden Sportbegeisterten. Kajak, SUP, Surfboard, Windsurfbrett, Camping-Equipment und vieles mehr passt auf den reacha SPORT und macht Dich startklar für Dein sportliches Abenteuer.

Der reacha SPORT ist ideal, um längeres Equipment an den Spot zu bringen. Welches der richtige Radsatz für Dich ist, erfährst Du weiter unten. Unabhängig von der Bereifung transportiert der reacha SPORT ohne weiteres Gegenstände mit bis zu 14' / 427 cm Länge, z.B. Stand-Up Paddle Raceboards. Mit ein paar Tricks sind auch bis zu 5 m drin. Ist Dein Sportgerät länger als 5 m, dann ist eher der reacha XL der richtige Anhänger für Dich.

Wir empfehlen eine maximale Beladung von 35 kg bei Verwendung als Fahrradanhänger und eine maximale Beladung von 60 kg bei Verwendung als Handanhänger.

Aufgrund des speziellen Aluminium-Herstellungsverfahren und da wir in unserem Lager- und Versandprozess Verpackungsmüll gering halten, kann es bei den Bauteilen zu leichten Beeinträchtigungen an den Oberflächen kommen. Funktion und Haltbarkeit unseres Produktes werden nicht beeinträchtigt. Mehr erfährst Du hier.

SPORT Features

1Lange SPORT Deichsel

2Ein seitlicher Ladebügel inklusive

3Verschiedene Radsätze

4Optional als Fahrradanhänger verwendbar

Verschiedene Radsätze

Wähle aus drei verschiedenen Radsätzen

compact 20" | geringes Gewicht und kleines Packmaß

street 24" | fester Straßenbelag und lange Distanzen

beach 20" fat | offroad und auf Sand

Die Wahl Deiner Reifen hat auf die maximale Beladung bis auf einen geringen Unterschied in der Bodenfreiheit keine Auswirkungen.

Fahrradanhänger mit austauschbaren Laufrädern
zerlegbarer Fahrradanhänger

Modulares Zubehör

Mit unserem bike connector wird aus dem Handwagen ein Fahrradanhänger. Außerdem kannst du Deinen reacha mit zusätzlichen seitlichen Ladebügeln, sog. Bows, ausstatten. Diese brauchst du vor allem zur Fixierung, wenn Du mehr oder größeres auf dem reacha zum Transport packen willst. Der reacha SPORT ist bereits mit einem seitlichen Ladebügel (bow) montiert ausgestattet. Sollte der SPORT Dir für manche Anwendungen auch in der kürzesten Einstellung hingegen zu lang sein, kannst Du Dir eine kurze CITY Deichsel als Zubehör bestellen, z.B. um mehr Wendigkeit in der Stadt zu haben.

SUP Fahrradanhänger

Customer Reviews

Based on 85 reviews
88%
(75)
11%
(9)
1%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
J
Jens
Meine Beurteilung nach dem ersten Einsatz:

Cooler Hänger! Endlich kann ich auch CO² - neutral in Bremen zum Paddeln fahren
Hoffentlich halten die Kunststoffteile der Radhalterung lange

J
Jochen Hertweck
Tolles Gespann !

Mit dem Reacha am E-Bike, lässt es sich easy an den See fahren und man hat die komplette Windsurf- und /oder SUP-Ausrüstung dabei. Seit ich den Reacha Sport habe, bleibt das Auto oft in der Garage stehen. Es macht einfach Spaß damit zum Spot zu radeln. Tolles Gespann !

S
Stefan D.

Super durchdachtes Konzept, funktioniert alles einwandfrei.
Ich bin begeistert!

L
Leonie
Endlich wieder mit dem Hardboard mobil

Ich bin sehr zufrieden mit dem reacha sport. Endlich kann ich auch mit dem Hardboard ohne Auto zum See!
Selbst mit meinem kleinen Klapprad lässt sich der reacha samt Ladung super ziehen und man spürt das Gewicht fast nicht.
Der Anhänger war auch sehr schnell aufgebaut und Material und Verarbeitung sind absolut top.
Einziges Manko ist die Diebstahlsicherung, denn die Klickbauweise ermöglicht natürlich auch geschickten Dieben den Hänger in wenigen Minuten auseinanderzunehmen und somit jedes Schloss ausser Kraft zu setzen.

J
JC
mit Windsurf Material bis am Wasser

Absolut Top Windsurf Anhänger !!! Kleinmaterial, Anzug, Kabelbaum, zwei Mäste, drei Segel und zwei Boards... in zehn Minuten durch Verkehrsstau und ohne Parkingstress bis am Wasser !!! ;–D

Search