Profitiere jetzt vom EARLY SEASON SALE - 10% auf alles*

Profitiere jetzt vom EARLY SEASON SALE - 10% auf alles

Das gilt auch für unsere reacha BUNDLES. Die (zusätzlichen) 10% Rabatt werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Das gilt auch für unsere reacha BUNDLES. Die (zusätzlichen) 10% Rabatt werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

reacha CITY

Mit kürzerer Deichsel und zusätzlichem Seitenständer für mehr Wendigkeit in der Stadt. Der reacha CITY transportiert die täglichen Einkäufe, aber auch Surfbretter, kurze SUPs, Wing-Foils und mehr.

Wähle eine(n) Ladefläche
Wähle eine(n) Radsatz

Stadt, Land, Fluss

Der reacha CITY ist der breitenverstellbare und modulare Anhänger für alle die eher in der Stadt als am Strand unterwegs sind.
Unseren Ursprüngen treu bleibend ist er ein Handwagen, der auch als Veloanhänger genutzt werden kann. Mit der kürzeren Deichsel und zusätzlichem Seitenständer ist er der ideale Begleiter in der Stadt. Egal ob zum transportieren der Einkäufe, zur Fahrt zum Getränkemarkt oder mit dem Grill in den Park. Aber auch der reacha CITY hat ein Sportler-Herz und transportiert Gegenstände bis 1,5m Länge - die Surfbretter zur Welle, den Foil an den See oder die Campingausrüstung zum Zeltplatz. Und muss doch mal was längeres transportiert werden, kannst Du ihn jederzeit mit der entsprechenden Deichsel als Zubehör verlängern.
Wie alle reacha Handwagen ist der reacha CITY dank Schnappverschlüssen in wenigen Minuten zerlegbar und modular erweiterbar. So kannst Du ihn z.B. mit einem bike connector (Veloadapter) in einen Veloanhänger verwandeln und mit zusätzlichen Ladebügeln (bow) ausstatten, um Ladegut aufrecht zu transportieren. Welches der richtige Radsatz für Dich ist, erfährst Du weiter unten. Wir bieten den reacha CITY aber auch in einer d.i.y. Variante an, wenn Du noch alte Vorderreifen hast.

Stadt, Land, Fluss

Der reacha CITY ist der breitenverstellbare und modulare Anhänger für alle die eher in der Stadt als am Strand unterwegs sind.

3D-Modelle zeigen möglicherweise reacha-Anhänger mit separat erhältlichem Zubehör. Prüfe die Produktbeschreibung für den Lieferumfang.

Lieferumfang

➀  1x reacha Aluminiumrahmen
➁  1x CITY Deichsel
➂  [trunk] = 1x Textilladefläche / [platform] = 1x Ladeplattform
➃  [compact] = 1x Radsatz 20" / [street] = 1x Radsatz  24" / [beach] = 1x Radsatz 20" fatbike
☝  Fahrradadapter (Bike Connector 2.0), Ladebügel (Bow) und weiteres Zubehör sind nicht im Lieferumfang enthalten

Variante Gewicht
trunk | compact 20" 8.25 kg
trunk | street 24" 8.73 kg
trunk | beach 20" fat 10.85 kg
platform | compact 20" 10.32 kg
platform | street 24" 10.8 kg
platform | beach 20" fat 12.92 kg
  • Wir empfehlen eine maximale Beladung von 35 kg bei Verwendung als Fahrradanhänger und eine maximale Beladung von 60 kg bei Verwendung als Handanhänger.
  • Aufgrund des speziellen Aluminium-Herstellungsverfahren und da wir in unserem Lager- und Versandprozess Verpackungsmüll gering halten, kann es bei den Bauteilen zu leichten Beeinträchtigungen an den Oberflächen kommen. Funktion und Haltbarkeit unseres Produktes werden nicht beeinträchtigt. Mehr erfährst Du hier

BIKE CONNECTOR 2.0

Mit dem Bike Connector 2.0, wird aus Deinem reacha CITY ein Fahrradanhänger. Als Alternative haben wir auch eine Weber Deichsel, wenn Du lieber an der Hinterachse Deines Fahrrad ankuppelst.

Welcher Radsatz?

Welcher Radsatz?

Wähle aus drei verschiedenen Radsätzen:

compact 20" | geringes Gewicht und kleines Packmaß

street 24" | fester Straßenbelag und lange Distanzen

beach 20" fat | offroad und auf Sand

Genauere Infos siehst Du in der Tabelle.

Wähle aus drei verschiedenen Radsätzen:

compact 20" | geringes Gewicht und kleines Packmaß

street 24" | fester Straßenbelag und lange Distanzen

beach 20" fat | offroad und auf Sand

Genauere Infos siehst Du in der Tabelle.

Trunk oder Plattform

Es gibt kein entweder oder

Size Chart
Size Chart

Trunk

Trunk

  • schafft Stauraum unterhalb des Rahmens. So kann man eine Tasche mit Zubehör wie Wetsuit etc. unter das Board stecken
  • hält im zerlegten Zustand die Einzelteile des reacha zusammen, indem man den trunk drum herum schlägt
  • hat ein geringeres Gewicht als die Plattform (1040g vs 2960g)
  • kann auf die volle Breite erweitert werden, deswegen sind aber die Ecken nicht geschlossen, so dass Kleinteile nicht lose im Trunk transportiert werden können
  • schafft Stauraum unterhalb des Rahmens. So kann man eine Tasche mit Zubehör wie Wetsuit etc. unter das Board stecken
  • hält im zerlegten Zustand die Einzelteile des reacha zusammen, indem man den trunk drum herum schlägt
  • hat ein geringeres Gewicht als die Plattform (1040g vs 2960g)
  • kann auf die volle Breite erweitert werden, deswegen sind aber die Ecken nicht geschlossen, so dass Kleinteile nicht lose im Trunk transportiert werden können

Platform

Platform

  • stabile Fläche um schwerere Gegenstände mit kleineren Abmessungen als Surfbretter zu transportieren, z.B. Bierkisten, Hundeboxen usw.
  • hat Aussparungen um Gegenstände mit Spanngurten oder Expandern zu befestigen
  • kann mit Seitenwänden ausgestattet werden, so dass auch Kleinteile nicht rausfallen
  • der reacha bleibt breitenverstellbar, so dass links und rechts noch schmale Gegenstände wie ein SUP hochkant transportiert werden können
  • das Spezialholz CDF ist outdoorfähig und hält auch Wind und Wetter stand
  • stabile Fläche um schwerere Gegenstände mit kleineren Abmessungen als Surfbretter zu transportieren, z.B. Bierkisten, Hundeboxen usw.
  • hat Aussparungen um Gegenstände mit Spanngurten oder Expandern zu befestigen
  • kann mit Seitenwänden ausgestattet werden, so dass auch Kleinteile nicht rausfallen
  • der reacha bleibt breitenverstellbar, so dass links und rechts noch schmale Gegenstände wie ein SUP hochkant transportiert werden können
  • das Spezialholz CDF ist outdoorfähig und hält auch Wind und Wetter stand

Häufige Fragen und Antworten

Wir haben den reacha CITY als handlicher Variante zum reacha SPORT entwickelt. Mit der kürzeren Länge durch die nach oben gebogenen Deichsel ist er super komfortabel als Handwagen einzusetzen und sowohl an der Hand als auch am Fahrrad sehr wendig. Trotzdem passt immer noch einiges an Equipment drauf, wie z.B. Wing Foil Bretter oder Shortboards.

Die Zerlegbarkeit des reacha ist ein zentrales Feature an unserem Gerät. Das war der Hauptgrund den reacha so zu fertigen und ist für viele unserer Kunden der Kaufgrund.

Die beiden Seitenteile des Hauptrahmens mit den Radaufnahmen  sind fest verschraubt und können nur mit Spezialwerkzeug geöffnet werden. Durch diese Rahmenteile und die Laufräder führt man ein langes Kabelschloss, dass dann mit dem Fahrrad oder einem Baum/Pfosten verbindet.

So kannst Du den reacha vor Gelegenheitsdieben schützen. Vor Profis die mit Bolzenschneider, Lieferwagen oder anderem schweren Gerät anrücken wird man sich leider nie schützen können.

Grundsätzlich kannst Du Deinen reacha ganz ohne Bows benutzen, wenn Du Deine Ladung aus "einem Guss" ist und Du daher so am Rahmen oder auf der Platform fest binden kannst, dass sie nicht an die Reifen kommen kann.

Ein einzelner Bow ist empfehlenswert, wenn Du Gegenstände hochkant transportieren willst.

Solltest Du viel kleinteiliges oder unförmige Sachen, die sich auch mal seitlich ausbeulen transportieren, dann empfehlen wir Dir zwei bows inklusive bow cover, so dass Deine Laderaum von den Reifen abgetrennt ist. Gerade bei inflatable SUPs kannst Du so sicherstellen, dass es nicht an den Reifen kommt.

Hier siehst Du z.B. den reacha CITY mit zwei Bows recycled.

Wir empfehlen für jedes Modell eine maximale Beladung von 35 kg bei Verwendung als Fahrradanhänger und eine maximale Beladung von 60 kg bei Verwendung als Handanhänger. Ausnahme: Der reacha PRO kann im Handbetrieb bis zu 80kg transportieren.

Customer Reviews

Based on 39 reviews
90%
(35)
10%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
T
Thomas B.
Von meinem "Alten" getrennt...

Ich habe lange gesucht, meinen Weber Monoporter zu ersetzen, dessen Qualitäten sich nicht mehr mit meinen Ansprüchen decken. Mit dem Reacha city habe ich augenscheinlich eine solide, funktionale und praktische Alternative gefunden.
In < 20min montiert, alles passt - Wechsel von Trunk auf Plattform - schnell und problemlos... tolles Stecksystem und nach erster Einschätzung hochwertige Materialien und Vorprodukte, überwiegend aus Europa, die den Preis irgendwie dann doch rechtfertigen.
Mein iSUP-Rucksack passt - Einkaufen mit Bigbag oder Kiste läuft klasse. Die Spurbreite mit min. ca. 80 cm ist für mich noch etwas gewöhnungsbedürftig und auf deutschen Radwegen wird's bei Gegenverkehr schon mal etwas enger.
Ich bin noch nicht viel gefahren, aber nach erster Einschätzung - laufruhig, nichts klappert oder rappelt - für einen Zweispurer gute Kurvenlage - bislang kein Aufschaukeln festgestellt - mehr als 25 kg, kein Problem beim Anfahren bzw. Bremsen.
Die Sattelstützen - Anbindung ermöglicht einen schnellen Wechsel zu anderen Rädern, der Hartgummi Power joint am bike connector macht schon ganz viel (extrem-) Bewegung mit.
Habe den reacha city mit den beiliegenden Reflektoren sowie zusätzlich entsprechend StVO mit Rücklicht ausgestattet, ein dickes 2m-Kabelschloss als Sicherung dabei und zusätzlich eine Alarmanlage montiert, denn die einfache Montage und Demontage der Teile verleitet erfahrungsgemäß dazu, nur so aus "Freude, anderen zu schaden" Hand an zu legen.

FAZIT: Die Entscheidung, mich vom Monoporter zu trennen, wurde mir mit dem Reacha city ganz schön leicht gemacht...👍😉

A
Alfred D.
Samba "Op Jück"

Bei Samba-Events ist häufig die Anfahrt problematisch, da man weit vom Spielort entfernt parken muss. Besonders der Transport der großen und schweren Instrumente (Surdos) ist dann eine schweißtreibende Angelegenheit. Endlich habe ich mit dem reacha City einen Anhänger gefunden, auf dem man diese voluminösen Trommeln problemlos und stabil mit dem Fahrrad transportieren kann - selbst die letzten Meter zur Bühne sind dank der superleichten Konstruktion als Handwagen prima zu bewältigen. Eine echte Erleichterung,

E
Emanuel R.
Hält was er verspricht

Ich kaufte den reacha um im März die selbstgebaute Holzbank von der Werkstatt meines Vaters zu meiner Wohnung zu transportieren. Nach dem ersten kinderleichten Zusammenbau fand der reacha dank seiner modularen Bauweise auch ohne Tetris spielen zu müssen in meinem kleinen Kellerabteil Platz. Als sich bereits im Februar die Gelegenheit ergab auf eine kleine Fahrradcampingtour zu gehen ergriff ich sie beim Schopf um auch den reacha einer Generalprobe zu unterziehen. Im Praxistest bewies der reacha das er ohne Mühe mehr transportieren kann als ein vernünftiger Mensch je auf eine Campingtour mitnehmen würde. (mit dabei wahren ein Dampfdruckkocher samt Einsätzen, ein 5 Meter Stromkabel und Metallpolitur. Fragen sie lieber nicht). Auch die deutlich holperige als erhoffte "Abkürzung" durch den Wald hat der reacha gut überstanden.
Der Holzbanktransport steht noch bevor. Ich bin jedoch überzeugt dass, wenn ich an der einen oder anderen Steigung den Mut verliere, und so unsinnige Gedanken aufkommen wie "eine Spedition hätte es doch auch gemacht" oder "ich habe doch den einen oder anderen Freund mit Auto", der reacha mir seine Aluhand auf die Schulter legen wird und mir mit seiner ruhigen Stimme neue Zuversicht einflüstert.

B
Ben L.
Une remorque Sportive!

Une remorque sportive parfaite pour tout transporter, pour les sportifs et tous les autres ;)

Judge.me YouTube video placeholder
T
Tindaro S.

Wir sind sehr zufrieden.

D
D.W.
Reacha, ein guter Freund

Reacha, ein guter Freund für die Ferien und zuhause!!

I
Ingolf S.
reacha – der Flexible

Nachdem es nun in dieser Saison mit den SUP-Boards nix mehr wurde, hat mir die erste Einkaufsfahrt gezeigt, dass dafür die lange Gabel ihre Tücken hat. So habe ich noch die City-Deichsel bestellt.
Und da es im Herbst und Winter häufig nass ist, dachte ich, dass Schutzbleche gegen den Schmutz hilfreich sind. Aber ich möchte diese nur dran haben, wenn erforderlich. Daher habe ich mir, wie auch für die Box, etwas mit Klettbändern einfallen lassen (Montage beider Schutzbleche am Hänger in ca. 1 min, abnehmen dauert nur Sekunden).
Dass reacha bei der City-Deichsel rechts und links Gleichteile verwendet, ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern gab mir die Möglichkeit (wie schon auf vielen anderen Bildern zu sehen), den Ständer links zu haben und leicht nach dem Absteigen mit dem Fuß zu bedienen.

Mir hat es schon viel Spaß gemacht, mit eigenen Ideen das tolle Baukastensystem des reacha weiter auszubauen und - noch ganz am Anfang stehend – freue ich auf die vielen Einsatzmöglichkeiten als Lastenhänger! Und darauf, was von reacha noch kommt!

K
Klaus L.
Gespann

Erst einmal möchte ich mich für die überaus schnelle Lieferung des City-Anhängers bedanken. Ich bin begeistert von ihm. Er hängt hinter einem QiO Eins PE Kompaktrad. Das Gespann fährt sich toll. Ich kann den Hänger nur empfehlen.

M
Michael K.
Anhänger sogar für Keyboards geeignet

Anfängliche Probleme: Meine Sattelstange war zu dünn für den Bike-Connector. Das ließ sich mit einer Gummiunterlage beheben.
Die Verbindung Connector/Deichsel war anfangs nicht stabil genug, da das Gewicht des Keyboards darauf lastet.
Aber mittlerweile funktioniert alles und ich finde es einzigartig, dass ich ein 146 cm langes Keyboard zu Auftritten transportieren kann. Ich habe ein Brett als Auflage angefertigt, das vom Trunk zur Deichsel führt, den Connector aufnimmt und dort befestigt werden kann. Ich wollte das Keyboard schräg transportieren, damit es hinten nicht übersteht und so besser geschützt ist. Jetzt hat es geklappt, und das war nur mit Ihrem Anhänger möglich. Großes Kompliment!

M
Michaela S.
Reacha auf Sylt ein wunderschöner Tag am Ellenbogen

Mit Sack und Pack haben wir einen wunderbaren
Strandtag erlebt .Mit unserem Reacha konnten wir einfach alles was unser Herz begehrt mit an den Strand nehmen .
Es ist unglaublich was alles in den kompakten Wagen passt .Wir sind mega zufrieden und können den Wagen absolut empfehlen.

Suche