Profitiere jetzt vom END OF SEASON SALE - 10% auf alles*

Profitiere jetzt vom END OF SEASON SALE - 10% auf alles

Das gilt auch für unsere reacha BUNDLES. Die (zusätzlichen) 10% Rabatt werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

Das gilt auch für unsere reacha BUNDLES. Die (zusätzlichen) 10% Rabatt werden automatisch im Warenkorb abgezogen.

bike connector 2.0

Macht aus jedem reacha Handwagen einen Fahrradanhänger. Die Befestigung am Sattelrohr ermöglicht schnellen Umstieg zu Handbetrieb, lange Ladung, Rotation und Ablegen des Fahrrads.
Wähle eine(n) Länge

Der Veloadapter von reacha

Die konsequente Fortentwicklung unseres bewährten bike connectors 1.0 für die Anbindung am Velosattel, macht aus jedem reacha Handwagen einen Veloanhänger.
Mag die Anbindung am Velosattel auf den ersten Blick komisch erscheinen, hat sie doch wesentliche Vorteile. Sie ermöglicht die Verwendung von reacha CITY, SPORT, PRO und XXL als Handwagen, da bei angenehmer Handhöhe das Transportgut waagerecht ausbalanciert ist. Außerdem können so Deichsel und Transportgut über den Hinterreifen des Velos geführt werden, was im Vergleich zu einer Anbindung an der Hinterachse des Velos die Gesamtlänge des Gespanns reduziert. Der neue sog. Power Joint aus Hartgummi ermöglicht Rotation und Ablegen des Velos ohne dass die Velokupplung gelöst werden muss. Und durch den Schnappverschluss am Bike Connector kannst Du den Hänger in Sekunden vom Velo an- und abkoppeln und auf Handbetrieb umstellen. Die (De-)Montage erfolgt mittels speziell entwickelt Mehrfach-Klettverschluss am Sattelrohr (oder auch Rahmen) und mit der Längenverstellbarkeit des Bike Connectors mittels Schnappverschluss können auch längere Hinterbauten überbrückt werden. Der Bike Connector wurde speziell für die hohen Belastungen entwickelt und auch beim Stresstests mit deutlich überschrittener Maximalbeladung machten Spitzengeschwindigkeiten von 60km/h und selbst Stürze dem Bike Connector nichts aus. Außerdem wird von uns in jeden Bike Connector ein zusätzliches Sicherungsseil (sog. Sicherungsseele) bei der Montage eingearbeitet.

Jedem Bike Connector legen wir ein Set DIN zertifizierten Reflektoren zur Montage am Anhänger für den Straßenverkehr bei.

Den BC sport (330-490mm) empfehlen wir für reacha SPORT/PRO/XXL Modelle, den BC city (430-590mm) empfehlen wir für reacha CITY Modelle. Bei ausladenden Gepäckträgern (insb. bei E-Bikes mit Akku-Montage auf dem Gepäckträger) empfehlen wir BC city (430-590mm) auch bei SPORT Modellen. Zur Befestigung am Velo wird ein Spielraum von mind. 5cm an der Sattelstütze benötigt.

Der Veloadapter von reacha

Die konsequente Fortentwicklung unseres bewährten bike connectors 1.0 für die Anbindung am Velosattel, macht aus jedem reacha Handwagen einen Veloanhänger.

  • Bitte versichere Dich, dass Du die geltenden Straßenverkehrsbestimmungen in Deinem Land erfüllst, bevor Du den Hänger im Straßenverkehr einsetzt. Bei der Benutzung des Trolleys als Fahrradanhänger, muss die Beleuchtung nach den Gesetzen und Regeln des Straßenverkehrs des jeweiligen Landes, in dem er benutzt wird, nachgerüstet werden. Dazu legen wir jedem Bike Connector vier DIN zertifizierte Reflektoren mit Montageklemmen bei. Bei Fahrten abends bzw. bei Dunkelheit oder in Tunnels musst Du ggf. noch ein selbstleuchtendes Licht montieren.
  • Zur Befestigung am Fahrrad wird ein Spielraum von mind. 5cm an der Sattelstütze benötigt. Den BC sport (330-490mm) empfehlen wir für reacha SPORT/PRO/XXL Modelle, den BC city (430-590mm) empfehlen wir für reacha CITY Modelle. Bei ausladenden Gepäckträgern (insb. bei E-Bikes mit Akku-Montage auf dem Gepäckträger) empfehlen wir den BC city (430-590mm) auch für reacha SPORT/PRO/XXL Modelle.
  • Der Bike Connector ist nicht mit "Multicharger" e-Bikes kompatibel, nachdem der Gepäckträger speziell bei diesen Modellen sehr lang ist.

Häufige Fragen & Antworten

Bitte beachte, dass kein reacha Modell einen Fahrradadapter im Lieferumfang  enthält. Denn viele reacha Kunden nutzen die Modelle SPORT, CITY, PRO und XXL ausschließlich als Handwagen. Und beim reacha WEBER ist die Wahl der richtigen Weber Kupplung stark abhängig von der Konstruktion des Fahrrads an das der Anhänger angebunden werden soll. Deswegen sind Bike Connector 2.0 und die Weber Anhängerkupplung Typ E ausschließlich als Zubehör oder im Bundle zu erhalten.

Bitte beachte, dass kein reacha Modell einen Fahrradadapter im Lieferumfang  enthält. Denn viele reacha Kunden nutzen die Modelle SPORT, CITY, PRO und XXL ausschließlich als Handwagen. Und beim reacha WEBER ist die Wahl der richtigen Weber Kupplung stark abhängig von der Konstruktion des Fahrrads an das der Anhänger angebunden werden soll. 

reacha SPORT, CITY, PRO und XXL können mit dem sog. Bike Connector 2.0 am Fahrradsattel angebunden werden. Das ermöglicht, dass langes Transportgut über den Hinterreifen hinausragen kann und so gewinnt man nochmal Transportlänge.Der reacha WEBER wird hingegen mittels einer Weber Anhängerkupplung an der Hinterachse des Fahrrad befestigt.

Wie der Bike Connector funktioniert und wie die Montage am Fahrrad funktioniert, zeigen wir Dir in folgenden Videos:

Wir empfehlen eine maximale Beladung von 35 kg bei Verwendung als Fahrradanhänger.

Deine Sattelstütze sollte mindestens 272mm und maximal 349mm Durchmesser haben. Wir arbeiten im Moment an einer Lösung um die Anbindung auch an dünneren Sattelstützen (insb. Teleskopsattelstützen) zu ermöglichen. Momentan können wir Dir dafür aber noch keine Lösung anbieten.

Falls die Kombination aus sehr tief sitzender Sattelstützenklemme und Gepäckträger tatsächlich nicht funktioniert, muss man den Bike Connector unter dem Sattel montieren und die 2. schmale Schlaufe dann am Sattelgestänge befestigen. Das funktioniert allerdings nur, wenn der reacha nicht mit Maximalgewicht beladen ist. Alternativ kannst Du den reacha WEBER mit einer Weber Kupplung an der Hinterachse Deines Fahrrads montieren.

Du solltest ca. 5cm für das Klettband an der Sattelstütze einplanen.

Suche